Gehirn 8

Astrozytom Grad 3

Am 1. Sept. 2011 schrieb T. an die Flaxseed-Gruppe bei Yahoo:

 

"Ihr Lieben,

ich schreibe, um die guten Nachrichten bezüglich der Situation meiner Frau und ihres Hirntumors (Astrocytom 3) mitzuteilen.

Der zeitliche Ablauf:

Diagnose im April 2009: Partielle Entfernung des Tumors, aber ein etwa 3 cm großes Stück konnte nicht entfernt werden.

19. Mai 2009: Beginn einer ÖEK ähnlichen Kost (nicht exakt nach Budwig, aber ähnlich) mit der Quark-Leinöl-Creme. Konzentration auf Lebensmittel mit starken Anti-Krebs Eigenschaften.

Juli 2009: Ende der 6 Zyklen Chemo und der 6 Wochen Bestrahlung

Weitere Entwicklung:

September 2009 MRT: Tumor schrumpfte von 3 cm auf 1,8 cm

Mai 2010 MRI: Tumor weiter geschrumpft von 1,8 cm auf 1,6 cm und der Tumor begann weicher zu werden

Januar 2011: Tumor ist weiter geschrumpft von 1,6 cm auf 1,3 cm mit weiterer Aufweichung

Juli 2011 (aktuell): Tumor weiter verkleinert von 1,3 auf etwa 1 cm mit einer signifikanten, weiteren Erweichung

Die entscheidenden Elemente unserer Vorgehensweise

- eine leicht abgewandelte Budwig-Diät, inclusive fettem Fisch, einigen Nahrungsergänzungen, selbst gemachter Reishi Pilzextrakt, Aloe Vera Extrakt

- ein regelmäßiges Übungsprogramm [Bewegung] und Sauna

- Stress reduzierende Übungen

- kein Fleisch, keine bearbeitete Lebensmittel, kein Zucker, usw."

 

Am 29. Aug. 2013 schreibt T. Auf Nachfrage, wie es denn seiner Frau inzwischen gehe:

"Liebe S.

Ja, es geht ihr gut. Das letzte MRI war sauber und es geht ihr einfach gut. Ich verfolge noch immer die Gruppendiskussionen und versuche, so viel beizutragen, wie möglich. Bald werde ich über den Fortgang der Kostzusammenstellung meiner Frau schreiben, um die Gruppenmitglieder auf den neuesten Stand zu bringen und sie zu ermutigen, der ÖEK zu folgen.

Danke

T."

 

Anmerkung des Webmasters

Der erwähnte "fette Fisch" ist laut Dr. Budwig nicht mehr empfehlenswert (wg. der Verschmutzung der Meere, welche zwischenzeitlich sicher nicht ab-, sondern zugenommen hat). Interessant ist in diesem Zusammenhang auch der Artikel über die Omega3-Nahrungsergänzung.

Gehirntumor 7   < - >  Harnblase 1

-o-o-o-

© www.oel-eiweiss-kost.de 11/2015

nach oben