Haut 2

Haarausfall und Schuppen

14.4.2011

Bis zu dem Tag, an dem ich anfing Magerquark mit kalt gepresstem Leinöl zu verzehren, hatte ich ein massives Kopfschuppen Problem. Es war zeitweise so schlimm, dass ich den Schorf mit meinen Fingernägeln von der Kopfhaut herunter kratzen konnte und mein Haarwuchs an diesen Stellen beeinträchtigt war. Des weiteren hatte ich an den Ellenbogen aufgerauhte und schuppige Haut, die ständig den Eindruck machte, als sei sie entzündet. Sie war immer leicht gerötet und juckte. Insgesamt wirkte meine Haut trocken und zeitweise schuppig,

Mein Stuhlgang war bis zu diesem Zeitpunkt problematisch und sehr unterschiedlich. Mal hatte ich Verstopfung und mal war er wie Durchfall. Dann begann ich mit der Öl-Eiweiß-Kost nach Frau Dr. Johanna Budwig.

Schon sehr kurze Zeit nach dem ich das praktizierte, verschwanden sie oben genannten Probleme gänzlich. Ich habe seit dem keine Schuppenprobleme mehr, meine Kopfhaut ist gesundet und der Haarwuchs hat sich wieder normalisiert. Die schuppigen Ellenbogen haben eine fast schon babyzarte Haut bekommen und Verdauungsprobleme sind mir seit dem fremd.

Mein allgemeines körperliches Wohlbefinden hat sich seit dem deutlich verbessert und ich glaube sagen zu können, dass die Lebensvitalität eine sehr viel bessere geworden ist als zuvor.

Alles in Allem empfehle ich jedem grundsätzlich die Öl Eiweiß Kost, auch wenn noch keineProbleme vorhanden sind.

Haut 1 < - > Haut 3

-o-o-o-

© www.oel-eiweiss-kost.de 04/2011

nach oben