Prostatakrebs 10

Prostatakrebs und Stanzbiopsie

Nachricht an die Flaxseedoi2-Gruppe vom 15. Okt. 2013

"Vor 2 Jahren bekam ich die Diagnose Prostatakrebs. Mein PSA-Wert war 2,8 und ich hatte eine 12-fache Prostata-Stanzbiopsie. Nur in einer Gewebeprobe fand man Krebs mit einem Gleason-Score von 6. Mein Urologe wollte eine sofortige Operation.

Ich hielt das zu diesem Zeitpunkt für eine drastische Maßnahme, sodass ich begann im Netz nach Krebs und Behandlungsmöglichkeiten zu recherchieren. Im Mai letzten Jahres machte ich einen Navarro-Test und hatte einen Wert von 52,6.

Im Januar diesen Jahres begann ich mit der Öl-Eiweiß-Kost. Es war sehr schwierig für mich dran zu bleiben, weil ich die geforderten Lebensmittel nicht mochte. Ich hatte überhaupt keine Lust, das zu essen. Trotzdem – ich hielt mich genau an die Vorgaben Budwigs.

Im August diesen Jahres hatte ich einen weiteren Navarro-Test und der Wert war 52,2. Anfang September ging ich zu den „Cancer Treatment Centers Of America“. Obwohl meine Blutwerte exzellent waren, gefiel denen die Tatsache nicht, dass ich die ÖEK durchführte. Da meine letzte Biopsie schon 2 Jahre zurück lag, wollten sie, dass ich eine weitere Biopsie durchführen ließ. Diese fand vor 2 Wochen statt und man fand KEINEN Krebs.

Ich bin froh, damals selber recherchiert zu haben und nicht dem Verlangen meines Urologen in Sachen OP nachgegeben zu haben. Ich denke, dies' beweist, dass dieser Ansatz [Budwig] funktionieren kann, wenn man bereit ist ihn punktgenau durchzuführen und nicht zu schummeln."

Prostatakrebs 9 < - > Prostata(krebs) 11

-o-o-o-

© www.oel-eiweiss-kost.de 02/2016

nach oben