Apfelchutney

Zutaten:

Zubereitung:

Die 3 Äpfel, den Eßlöfel frischen Ingwer und die Banane fein pürieren und gut vermengen.

2 getrocknete Chilischoten, 2 Nelken, 1 halbe Zimtstange (etwa 2,5 cm) und einen Teelöffel Fenchel in der elektrischen Kaffeemühle fein vermahlen und das Pulver in das pürierte Obst verrühren.

Zum Schluss die Quark-Leinöl Mischung mit dem gewürzten Obst vermengen und am besten 1 halbe Stunde vor dem Verzehr in den Kühlschrank stellen. Wer es weniger scharf mag, nimmt nur eine Chilischote.

Anmerkung:

Dieses Apfelchutney passt zu den meisten Gemüsegerichten und ist besonders in der jetzt warmen Jahreszeit sehr angenehm.

Download des Rezeptes als PDF-Datei

- - - -

Das Rezept wurde Ö-E-K.de von Hans Puetz zugesandt. H. Puetz fand in der Kombination von altindischer vegetarischer Küche (Vedische Küche) und den Ernährungsvorschriften von Dr.Budwig eine Möglichkeit, seine komplette Familie für eine Ernährung nach Budwig zu begeistern.

-o-o-o-

Zurück zur Rezepte-Übersichtsseite

© www.oel-eiweiss-kost.de 2006