Plattenepithelkarzinom 2

Plattenepithelkarzinom im Mundraum

02.10.2014

An die Flaxseedoil2-Gruppe

Hallo alle zusammen!

Aus meinen eigenen Nachforschungen kann ich Ihnen versichern, dass eine Chemotherapie bei Krebs schlimmer als nutzlos ist. Sie ist sehr gut darin, Ihre Magenschleimhaut, Haare, Haut, Leber und Nieren zu zerstören und Ihr Gehirn zu schädigen, aber es nützt überhaupt nichts bei Krebs.

Der Grund ist, dass es nur die 15-20% eines Tumors betreffen kann, der versucht, sich zu reproduzieren. Der Rest der Tumorzellen hat Zeit, eine Pumpe zu bauen, die sie vor dieser und allen zukünftigen Chemikalien schützt.

Aus diesem Grund trägt die Chemotherapie nur zu 2 % zum 5-Jahres-Überleben bei, und wenn Sie das Non-Hodgkin-Lymphom entfernen, ist die Zahl tatsächlich null.

Die absolut beste Option Ihrer Frau ist es, einen chemischen Angriff auf ihren Körper zu vergessen und das Immunsystem mit Bio-Gemüse, Bio-Salaten und der Budwig-Kost zu stärken, die sich mit der Energie der Sonne verbindet, um ein elektrisches System zu bilden.

Ich habe ein Plattenepithelkarzinom, welches eine der aggressivsten und schwierigsten Krebsarten im Kopf-Hals-Bereich ist, und doch schrumpft der Tumor seit anderthalb Jahren stetig. Also ich spreche da aus meiner eigenen Erfahrung!

Verschwenden Sie keine Zeit mit chemischen Angriffen und schon gar nicht mit Strahlung, da Strahlung Krebs verursacht. Die Ärzte wissen das alle, aber es ist das einzige Werkzeug, das ihnen gegeben wurde und in dem sie geschult wurden. Sie wissen überhaupt nichts über Ernährung Sie können dies leicht überprüfen, indem Sie ihnen selbst die grundlegendsten Fragen zur Ernährung stellen. Sie wissen überhaupt nichts davon.

Ich wünsche Ihnen beiden viel Glück - denken Sie daran, dass alle Körper auf die gleiche Weise funktionieren. Wenn also eine Person es kann, können es alle tun.

Ian

 

Anmerkung des Webmasters:
Dass alle Körper auf die gleiche Weise funktionieren, ist natürlich in gewisser Weise Quatsch. Natürlich basiert jeder menschliche Organismus auf auf den gleichen funktionellen Organen, aber er antwortet auf äußere Reize doch höchst unterschiedlich. Das weiß eigentlich Jeder, ich erwähne es hier aber sicherheitshalber doch noch einmal. Auch Heilungsprozesse laufen höchst unterschiedlich ab und zwar nicht nur, was den zeitlichen Ablauf betrifft.

Plattenepithelkarzinom 1  < - >  Prostata 1

 

© www.oel-eiweiss-kost.de 06/2022

nach oben